Vielfach unbekannten Kraftfelder des Menschen!
Wissenswertes über die

Chakren

Eine Chakra Massage harmonisiert und regt an

Nach der uralten indischen Chakrenlehre verfügt der menschliche Körper über Energiezentren und Meridiane, in denen vom Kosmos empfangene Kraftwirbel den Energiefluss steuern. Die 7 Hauptchakren befinden sich entlang der senkrechten Körpermittelachse (Wirbelsäule). Jedes Chakra erfüllt über einen spezifischen Schwingungsbereich ganz spezielle Funktionen.

So ist das Stirnchakra für einen klaren Geist und ein inneres Auge zuständig, das Wurzelchakra sitzt in der Region des Steißbeins und steht u.a. für Urvertrauen, das Herz-Chakra für Emotion und Sexualität, im Solarplexus-Chakra kumulieren Selbstvertrauen, Wille und Handeln. Das fünfte Chakra steuert von der Kehle aus unsere Ausdrucksfähigkeit, und das Scheitel-Chakra führt den Menschen am obersten Punkt des Kopfes in das Geistige und Spirituelle ein.

Chakren tragen eine hohe Verantwortung für unsere Gesundheit

Erst ihr Zusammenklang hält Körper, Seele und Geist in der Balance. Alles ungeklärte und unverarbeitete Erleben drückt unserem Energiesystem seinen Stempel auf. Sind die Energiepunkte durch Energieblockaden in ihrem ungehinderten Wirken gestört, kann der Mensch erkranken. Eine Chakra Massage wirkt wie ein Frühjahrsputz auf unser Energiesystem. Die gestauten Energieflüsse werden befreit, Lebensfreude kehrt zurück, geistiges und körperliches Wohlbefinden. Anhand der 7 Hauptenergiezentren werden alle Lebensphasen des Menschen berührt, denn diese chakrischen Energiefelder entstehen nicht gleichzeitig, sondern gemeinsam mit dem Wachstumsprozess eines Kindes.

Wird eine Störung aufgespürt kann sie gelöst werden. Der erfahrene Therapeut schickt der Chakra Massage immer ein Gespräch voraus, in dem der Patient von seiner aktuellen Lebenssituation und von seinen Zielen berichtet. Ist die Leuchtkraft der einzelnen Energiefelder ausgetestet, setzt eine tiefergehende Harmonisierung und Energetisierung ein. Die feinen und gleichzeitig intensiven Schwingungen, die die Hände des erfahrenen Chakra Masseurs erzeugen, stabilisieren ein körperliches, seelisches, spirituelles und emotionales Gleichgewicht.

Wenn Sie sich noch nicht mit der Chakrenlehre befasst haben, mag es für Sie noch ungewöhnlich klingen. Vertrauen Sie sich der Erfahrung eines Therapeuten an, seien Sie neugierig und entspannt zugleich.

Chakren – die vielfach unbekannten Kraftfelder des Menschen – sind für Ihr Wohlbefinden essenziell